Der Schülerrat

Jede Klasse wählt eine Person für ein Jahr in den Schülerrat und zusätzlich eine Stellvertretung, die aber nur bei Abwesenheit der erstgewählten Person in Erscheinung tritt. Der Schülerrat kann Anregungen zum Schulbetrieb einbringen (zum Beispiel Benutzerreglemente für Aufenthaltsraum/Nischen) und bei Anlässen (zum Beispiel Schülerball) miteinbezogen werden.

Schülerratsmitglied zu sein heisst, bereit zu sein, Mitverantwortung zu tragen und aktiv Ämtchen und Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Schule zu übernehmen. Der Schülerrat trifft sich regelmässig zu Sitzungen, die protokolliert und in den Klassensitzungen besprochen werden.

Ziele des Schülerrats sind

  • Ein gutes Schulhausklima
  • Umgang miteinander, Engagement jedes Einzelnen, aktive Mitarbeit, Verantwortung übernehmen, Mobbing vermeiden, Anlässe organisieren
  • Sich gegenseitig respektieren
  • Mitspracherecht durch Klassensitzungen

Jede Klasse führt Sitzungen durch, die von ihrem Schülerratmitglied mit Hilfe der Klassenlehrperson geleitet werden.

Schülerrat 2017/18

Klasse Lehrpersonen Name Name
1G Wehrli Janick Carlen Luana Schebela
1Ea Silvestri Lorena Hysenaj Lola Fürer
1Eb Razic Noël Kappeler Ladina Engeli
2G Kuhn Gianluca Staub Raphael Michel
2Ea Bächle Billy Züger Carolin Spengler
2Eb Knecht Sarah Gubler Lena Knott
3G Schmid Samuel Weber Severin Mettler
3Ea Schalch Esat Köklü Thalia Schaffner
3Eb Schöttli Andrin Kappeler Manuel Läubli